Head On

Zeigen wir auf Fotos unser wirkliches Ich, oder doch nur eine Maske?
Werden wir fotografiert, setzen wir meistens ein Lächeln auf, auch wenn uns nicht danach ist.
Ein Automatismus. Dennoch nur pure Fassade.

Mit dieser Serie möchte ich versuchen, die nicht ganz so helle Seite einzufangen.

Wut, Trauer, Hass, Enttäuschung. Die ernste Seite des Lebens.

Den wahren Mensch. Vielleicht.

Anastasia – Head On

Anastasia hat mal vor Jahren beim ReimBerg Slam mitgemacht, und dann hab ich, einige Monate später, ein Spoken Word-Event fotografiert, das sie mit organisiert hat. Das wärs dann eigentlich gewesen, hätte sie nicht einen netten Kommentar zu einem meiner Fotos geschrieben. Und schwups, hatten wir ein Shooting vereinbart. 🙂

Ich mag die Energie die sie ausstrahlt, Posingsicher ist sie ja sowieso, und hat dann auch einige gute Ideen beim Shooting mit eingebracht. Das muss wiederholt werden!

Lea – Head On

Melina – Head On

Katha – Head On

Nicole – Head On

Nicole bin ich besonders dankbar dafür, dass sie die erste Person ist, mit der ich ein richtiges Photoshooting machen durfte.
Aber auch abseits der Kamera ist sie mir eine wichtige Person, abgesehen davon, dass wir beruflich gelegentlich zusammen arbeiten, verstehen wir uns auch privat sehr gut, so bin ich froh sie eine gute Freundin nennen zu dürfen.