Posts in Category: misc

Gronauer Gartensiedlung

Schloss Bensberg im Nebel

Eigentlich mag ich ja Nebel, an diesem Morgen wäre ich gut ohne ausgekommen …

 

Messing und Perlmutt

Meine Präferenz für Messing und Perlmutt scheint angeboren zu sein …
Manschetten 01 20160713

Runnin‘ hot

Ich glaub mein MacBook läuft gerade etwas heiß …

LG Macbook 01 20160223

Neuneuneu: ich hab unübersehbar jetzt orangen EL-Draht 😉

Weihnachtsimpressionen

Ist natürlich vom Timing her, etwas suboptimal Weihnachtsbilder im Januar hochzuladen, aber (fast) ein Jahr warten möchte ja jetzt auch nicht 😉

Makroobjektiv FTW!

IV

IV 20121224

11001001

Es ist kein Geheimnis, dass ich früher gerne Technikkram auseinandergenommen habe. Manchmal lässt sich nur so verstehen wie etwas funktioniert. Klar.
So hab ich vor Jahren eine CPU in die Hände bekommen, die definitiv nie wieder gebraucht werden würde …

ƒ 22

f22 20141112

Supermond 2014 #2 – oder warum ich meine Q mag

Eine der Gründe warum ich meine kleine Pentax Q mag, ist die Sache, die am meisten an ihr kritisiert wird: ihr kleiner Sensor.
Man kann natürlich unmöglich Fotos mit einem Sensor machen, der kleiner als Kleinbild ist! Das ist natürlich quatsch.
Und zugegeben, bei wenig Licht kommt die Lleine schnell an ihre Grenzen, aber gleichzeitig bedeutet der kleine Sensor wiederum einen großen Cropfactor von 5,6. Technisches blabla, das bedeutet einfach dass Kleinbildobjektive ihre effektive Brennweite um das 5,6fache verlängern.

Blöd wenn man Weitwinkel möchte, super wenn man Tele braucht.

Oder ein Teleskop.

Mit  Tamron 70–300-Objektiv für K-Bajonett, das ich sonst mittlerweile nicht mehr benutze, wird daraus ein „Teleskop“ mit rund 1680mm Brennweite. Cool. Ok, fies zu fokussieren, aber cool.

Der aktuelle Supermond war da nochmal die Gelegenheit das mal wieder zusammenzubauen:

Supermond 20140813

Die kleine Pentax Q mit dem Kiwifoto K-auf-Q-Adapter und dem Tamron 70-300 f4-5,6-Objektiv:

Teleskop Q 20140813

I love q.

Wallpaper Wednesday: Supermond 2014

Mond 20140811

Wie üblich gibt’s als Belohnung für den Klick auf das Bild eine große Wallpaperversion